20.09.2018

Michael Siebel: Das wächst sich mittlerweile zu einem handfesten Skandal aus - SPD-Fraktion kritisiert die Informationspolitik der Stadt und verlangt Konsequenzen

Als „Arroganz der Macht“ bezeichnet SPD-Fraktionschef Michael Siebel die jüngsten Nachrichten aus dem Rathaus: Der Antrag von SPD, Linken, FDP und UWIGA, die Magistratsvorlage „Aktualisierte Kostenrechnung Lichtwiesenbahn“ noch schnell auf die Tagesordnung für die morgige Sitzung des Haupt- und...Weiterlesen
19.09.2018

Opposition will Lichtwiesenbahn debattieren - Gemeinsamer Antrag: Kostensteigerung soll im Hauptausschuss behandelt werden – „Wir fordern Transparenz!“

Die weitere Kostenerhöhung der Lichtwiesenbahn soll im Stadtparlament diskutiert werden – das fordern SPD, Linke, FDP und Uwiga. Eigentlich hat der Magistrat die Debatte erst in den Haushaltsberatungen vorgesehen und eine beschlossene Vorlage zurückgehalten. Im Bauausschuss hat der grüne...Weiterlesen
28.06.2018

Huß: Radwegeetat ist dramatisch unterfinanziert - SPD-Fraktion fordert 6 Millionen pro Jahr für Sonderprogramm Radwegebau

„Grün-Schwarz hat endlich Zahlen auf den Tisch gelegt, die zeigen, dass wir bis zu sechs Millionen Euro zu wenig für den Radverkehr ausgeben. Was wir nun brauchen, sind keine halbherzigen Zugeständnisse, sondern ein mutiges Anpacken des Radwegebaus in Darmstadt“. Mit diesen Worten kommentiert Tim...Weiterlesen
28.06.2018

4. Ausgabe Stavo Aktuell

Am Donnerstag, 14. Juni 2018 fand die letzte Sitzung der Stadtverordnetenversammlung vor der Sommerpause statt. Heute erhaltet Ihr die 4. Ausgabe von "Stavo Aktuell". Wir informieren Euch damit wieder direkt über wichtige Diskussionen, Abstimmungen und Positionen der SPD-Fraktion aus der...Weiterlesen
25.06.2018

Santi Umberti: Schule muss einer der schönsten Plätze für die Kinder sein - SPD-Fraktion befürwortete Prüfung eines neuen Schulhofs für die Erich-Kästner-Schule

Gute Nachrichten für die Kids der Erich-Kästner-Grundschule: Sie sollen einen neuen Schulhof bekommen, groß und natürlich. Jedenfalls wenn es nach dem Wunsch der Darmstädter Stadtverordneten geht. Einstimmig beschlossen sie zu prüfen, ob das benachbarte Grundstück als neuer Schulhof genutzt werden...Weiterlesen