Wasserqualität Kranichsteiner Gewässer verbessern

20.10.2015 | Im Zentrum Kranichsteins befinden sich entlang der Bachaue des Ruthsenbachs der Brentanosee und der Kästnersee. Ursprünglich als Rückhaltebecken bei Überschwemmungen angelegt, dienen sie heute als wichtige Orte der Erholung und Freizeitbeschäftigung für die Kranichsteiner Bewohner.

"Durch einen stetigen Eintrag von großen Mengen an Laub und Sedimenten kommt es in regelmäßigen Abständen zur Verschlammung der Gewässer. Dies bedrohe die dort lebenden Fische und Enten", erläutert Jean Michel Zapf, Vorstandsmitglied und umweltpolitischer Sprecher der SPD Kranichstein.

"Daraus ergebe sich die Notwendigkeit, Maßnahmen wie z.B. den Anbau von Schilf an Zuflüssen, eine periodische Entschlammung, sowie möglicherweise ein neues Anlegen des Ruthsenbachs mit größerem Rohrdurchmesser zu prüfen und bei Bedarf auch baulich um zu setzten. Auf diese Weise können zukünftig Ausgaben der Wissenschaftsstadt Darmstadt eingespart und für andere Projekte eingesetzt werden. Die SPD Kranichstein wird im Rahmen der SPD-Fraktion in der Darmstädter Stadtverordnetenversammlung eine kleine Anfrage an das Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt initiieren", so Zapf abschließend.

Kategorie Pressemitteilung: 
Kategorie Aktuelles: