Pressemitteilungen (2015)

SPD-Fraktion vor Ort: Treffen mit der Firma Merck - Gedankenaustausch zu geplanten Baumaßnahmen

Katrin Kosub, stellv. Fraktionsvorsitzende, Dirk Sulzmann, Leiter der Standortkommunikation, Rita Beller ehrenamtl. Stadträtin, Horst Härter, Stadtverordneter, Fraktionsvorsitzender Hanno Benz, Mitglied der Merck Geschäftsleitung, Kai Beckmann, Stadtverordneter Santi Umberti
Katrin Kosub, stellv. Fraktionsvorsitzende, Dirk Sulzmann, Leiter der Standortkommunikation, Rita Beller ehrenamtl. Stadträtin, Horst Härter, Stadtverordneter, Fraktionsvorsitzender Hanno Benz, Mitglied der Merck Geschäftsleitung, Kai Beckmann, Stadtverordneter Santi Umberti
Katrin Kosub, stelltv. Fraktionsvorsitzende, Dirk Sulzmann Leiter der Standortkommunikation, Rita Beller ehrenamtl. Stadträtin, Horst Adalbert Härter Stadtverordneter, Fraktionsvorsitzender Hanno Benz, Mitglied der Merck Geschäftsleitung Kai Beckmann, St
28.07.2015 | Zu einem Informationsgespräch mit dem Vorsitzenden Hanno Benz an der Spitze hat sich die SPD-Fraktion mit dem Mitglied der Merck Geschäftsleitung Kai Beckmann und dem Leiter der Standortkommunikation Dirk Sulzmann getroffen. Im Mittelpunkt standen die geplanten Baumaßnahmen der Firma Merck, insbesondere die Veränderung in der Gestaltung im Bereich des Haupteingangs. Mit dem Abriss der markanten Glaspyramide soll dieser Bereich künftig auf beide Seiten der Frankfurter Straße als offenes Entree der Firma Merck genutzt werden. Hiervon betroffen ist auch die Verkehrsführung für Auto-, Rad- und...Weiterlesen

Brigitte Zypries MdB lädt zur Bürgersprechstunde

28.07.2015 | Getreu ihrem Motto `Direkt gewählt – Direkt erreichbar` lädt die Darmstädter Bundestagsabgeordnete, Brigitte Zypries (SPD), zu ihrer nächsten Bürgersprechstunde ein. Bürgerinnen und Bürger aus dem Wahlkreis, die über die aktuelle Politik in Berlin oder ein anderes Thema mit ihr sprechen möchten, sind hierzu herzlich eingeladen. Die Bürgersprechstunde findet am Dienstag, 04. August, von 17.30 bis 18.30 Uhr im Bürgerbüro der Bundestagsabgeordneten, Wilhelminenstraße 7a, Darmstadt statt. Eine Anmeldung bei den Mitarbeitern im Wahlkreisbüro ist erforderlich. Das Büro ist unter der Telefonnummer (...Weiterlesen

SPD Heimstättensiedlung begrüßt umfassende Informationen im Stadtteil

28.07.2015 | Der Vorstand der SPD Ortsverein Heimstättensiedlung hat sich in seiner letzten Sitzung ausführlich mit dem Thema der Unterbringung von Asylsuchenden in den Kelley-Barracks an der Eschollbrücker Strasse befasst. „Wir möchten hiermit ein positives Signal an die Flüchtlinge, die zukünftig in den Kelley-Barracks untergebracht werden sollen, aussenden. Mit Blick auf die Nachrichten der vergangenen Wochen, geprägt von Bildern brennender Flüchtlingsunterkünfte, hat Darmstadt hier erneut die Chance, seine Weltoffenheit und Toleranz zu beweisen, wie bereits bei den in dezentralen Unterkünften...Weiterlesen

Menschen im Woogsviertel wollen keine Parkgebühren - SPD-Ortsverein zieht Fazit aus Begehung und widerspricht Stadt – Grün-Schwarz nicht anwesend

28.07.2015 | Der SPD-Ortsverein Gervinus widerspricht der Pressemitteilung der Stadt Darmstadt vom 23. Juli 2015, dass bei der Quartiersbegehung durchs Woogsviertel zum „Parkraummanagement“ eine Mehrheit der Anwesenden die Problemsicht geteilt habe und es nur vereinzelt Skepsis gab. Ursache für diese falsche Darstellung dürfte sein, dass kein politischer Verantwortlicher anwesend war und sich der Kritik der Bürgerinnen und Bürger gestellt hat. Die SPD Gervinus lehnt die Einführung von Parkgebühren im Woogsviertel schon jetzt ab. „Das Ergebnis des Rundgangs ist klar: Das Woogsviertel lehnt die Erhöhung von...Weiterlesen

Auf Erkundungstour durchs Parlament - Tag der Ein- und Ausblicke – am 6. September 2015 öffnet der Deutsche Bundestag seine Türen

23.07.2015 | Der Deutsche Bundestag öffnet am 6. September erneut seine Türen für eine Erkundungstour durch das Parlament. Den Besucherinnen und Besucher stehen das Reichstagsgebäude, das Paul-Löbe-Haus und das Marie-Elisabeth-Lüders-Haus mit ihrer außergewöhnlichen Architektur und Kunst offen. „Die Besucherinnen und Besucher können an diesem Tag Abgeordneten begegnen und sich über die Arbeitsweise des Parlaments, den Arbeitsalltag der Abgeordneten und der Bundestagsverwaltung informieren und in Räume schauen, die für die Öffentlichkeit sonst nicht zugänglich sind“, erklärt die Bundestagsabgeordnete...Weiterlesen

SPD-Fraktion dankt allen Helfern des DRK für ihren Einsatz auf dem Heinerfest - Hanno Benz: Großer Respekt vor der Leistung des DRK

07.07.2015 | Der Vorsitzende der SPD-Fraktion Hanno Benz hat die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in der Wache am darmstadtium besucht, um sich vor Ort über ihre Arbeit zu informieren und um den vielen Helfern für ihren Einsatz zu danken. „Ohne die Sicherstellung der medizinischen Versorgung könnte das Heinerfest nicht stattfinden, daher ist der Einsatz des DRK unverzichtbar. Ich habe großen Respekt vor der Leistung des DRK, da alles ehrenamtlich organisiert wird“, so Benz. Der Einsatzleiter Albert Horneff zeigte den Arbeitsbereich des DRK und informierte über die...Weiterlesen

SPD bedauert die Verzögerung des Neubaus der Turnhalle an der Mornewegschule

05.07.2015 | Bereits zum Beginn des Jahres 2014 hatten die städtischen Gremien über den Abriss / Neubau der Turnhalle an der Bessunger Mornewegschule entschieden und die Gelder im Haushalt bereitgestellt. Bürgermeister Rafael Reißer sicherte damals gegenüber der Schule und den nutzenden Vereinen im Schulausschuss die Dringlichkeit und baldige Umsetzung der Maßnahme zu. Aufgrund der Ungewissheit der nutzenden Vereine und dem Interesse der Schule wegen des Stillstands fragte die SPD -Stadtverordnete Sabine Heilmann in der Stadtverordnetenversammlung am 25.06.2015 den Magistrat, wann denn endlich mit dem...Weiterlesen

Siebel fordert Tierschutz auch auf dem Heinerfest

03.07.2015 | „Die sogenannten Pony-Karussells auf Jahrmärkten sind grundsätzlich nicht mit unserem Tierschutzempfinden zu vereinbaren. Daher unterstütze ich grundsätzlich das Anliegen, diese Pony-Karussells nicht mehr auf dem Heinerfest und auf anderen Festen zuzulassen. Die aktuellen Temperaturen verschärfen die Situation noch“, sagte der Darmstädter Landtagsabgeordnete Michael Siebel (SPD). Bei diesen Karussells laufen Ponys mehrere Stunden im Kreis und werden von wechselnden Kindern geritten. Das bedeutet für die Tiere eine besondere Streßsituation, abgesehen vom stundenlangen Laufen im Kreis mit...Weiterlesen

Mehr Wohngeld - mehr Gerechtigkeit!

03.07.2015 | „Die Reform des Wohngeldgesetzes geht auf eine Initiative der SPD in der großen Koalition zurück. 870.000 Menschen werden von der Neuregelung profitieren“, so die SPD-Bundestagsabgeordnete Brigitte Zypries. 90.000 Menschen werden ab 2016 erstmals Wohngeld beziehen. Die Miethöchstbeträge werden regional gestaffelt angehoben, wobei sie in Regionen mit stark steigenden Mieten überdurchschnittlich stark erhöht werden. Die Verbesserungen der Wohngeldleistungen kommen vor allem Familien und Rentnern zugute. Brigitte Zypries weiter: „Im parlamentarischen Verfahren haben wir den Gesetzentwurf an...Weiterlesen

SPD-Senioren: Liste für Interessenvertretung älterer Menschen aufgestellt

03.07.2015 | Am 18. September sind alle rund 34.000 Seniorinnen und Senioren über 60 aufgefordert, eine eigene Vertretung per Briefwahl zu wählen. Die Sozialdemokraten sehen sich bei der Initiierung der Seniorenvertretung als treibende Kraft. Dies hob der Vorsitzende der SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus Dr. Wolf-Dietrich Schulze beim „kleinen SPD-Seniorenparteitag“ im Jahnsaal in Bessungen hervor. Der Vorstand zeigte sich vom guten Besuch überrascht. Unter der Leitung des bewährten Alt-Bürgermeisters Horst Knechtel wurde eine 17-köpfige Liste verabschiedet. An der Spitze stehen vier im Sozial- und...Weiterlesen

Seiten