SPD-Darmstadt vor Ort

Sozialdemokraten trauern um Christa Irmscher - Frühere Stadtverordnete stirbt im Alter von 88 Jahren

23.11.2017 | Die SPD in Darmstadt trauert um ihre langjährige Stadtverordnete Christa Irmscher. Christa Irmscher verstarb am 12. November im Alter von 88 Jahren. Die Vorsitzende der Darmstädter SPD, Brigitte Zypries und der Sprecher der SPD-Stadtverordnetenfraktion, Michael Siebel, lobten die Verdienste von Christa Irmscher für Darmstadt und die örtliche SPD. „Christa Irmscher war eine prägende Persönlichkeit in unserer SPD. Auch nach ihrem Ausscheiden aus dem Stadtparlament war sie für uns eine kluge und einfühlsame Beraterin. Sie hat sich durch ihr Wirken hohen Respekt in Darmstadt und über die...Weiterlesen

SPD-Ortsverein Gervinus will Erneuerungskurs voranbringen - Tim Huß einstimmig als Vorsitzender wiedergewählt – Zwei Drittel Frauen im geschäftsführenden Vorstand

13.06.2017 | Der SPD-Ortsverein Gervinus hat den Stadtverordneten Tim Huß als Ortsvereinsvorsitzenden bestätigt. Alle Mitglieder votierten für den 24-Jährigen. Als Stellvertreter wurden die Stadtverordnete Ursula Knechtel und Dr. Joachim Aue wiedergewählt. Neue Kassiererin ist Juso-Vorstand Marieke Brandt, ehemalige Vorsitzende der Jusos Nord-Niedersachsen. Als Schriftführerinnen wählten die Mitglieder Ellen von Borzyskowski sowie Mechthild Mollenkopf. Der geschäftsführende Vorstand ist damit zu zwei Dritteln mit Frauen besetzt. Der Vorstand wird komplettiert durch die Beisitzerinnen und Beisitzer: Martin...Weiterlesen

Erfolgreiche Jahreshauptversammlung der SPD Wixhausen - Ortsverein stellt Weichen für die Zukunft

12.06.2017 | Einen wichtigen Schritt in die Zukunft hat die SPD auf ihrer letzten Jahreshauptversammlung gemacht und viele neue Mitglieder für Vorstandsaufgaben gewonnen. „Wir wollen als Partei versuchen, für alle gesellschaftlichen Gruppen attraktiv zu sein, ihre Meinungen und Interessen aufzunehmen und in gute Politik für unseren Ort zu übersetzen. Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir heute eine hervorragende Mischung gefunden haben aus Älteren und Jüngeren, aus Frauen und Männern, aus Menschen die schon lange in Wixhausen wohnen und solchen, die frisch zu uns gezogen sind“, so Moritz Röder, der...Weiterlesen

Unterbezirkskonferenz der Jusos Darmstadt

07.06.2017 | „Wir stehen für Vielfalt!“ Das war die Aussage der Unterbezirkskonferenz der Jusos Darmstadt, die diese am Freitag (02.) in den Räumlichkeiten der alevitischen Gemeinde Darmstadts abgehalten haben. „Unsere Vernetzung mit den Vereinen unserer Stadt möchten wir im nächsten Geschäftsjahr weiter ausbauen. Mit dem Ort unserer Unterbezirkskonferenz haben wir dafür ein Zeichen gesetzt“, so Jana Woydt, die am Freitag als Sprecherin bestätigt wurde. Sie wird im nächsten Jahr das Amt gemeinsam mit Kevin Trah-Bente ausführen. Unterstützt werden Woydt und Trah-Bente durch die stellvertretenden Sprecher*...Weiterlesen

Treffen sich zwei Dinos…

16.05.2017 | Am Donnerstag den 11. Mai 2017 haben Mitglieder des AfA-Vorstandes vom Unterbezirk Darmstadt/Darmstadt-Dieburg und Bezirk Hessen-Süd, Merck einen Besuch abgestattet. Der Besuch fand unter dem Thema „Industrie 4.0 / Mitbestimmung 4.0 – Wie die Digitalisierung die Arbeitswelt und die Mitbestimmung im Betrieb verändert“. Die älteste Partei Deutschlands trifft das älteste chemisch-pharmazeutische Unternehmen der Welt. Zwei Dinos treffen sich also um sich über Digitalisierung auszutauschen. Das klingt zunächst grotesk, war jedoch eine gelungene Kombination. Nach einer Werksbesichtigung des ca. 1,2...Weiterlesen

SPD will Privatisierung des Darmstädter Bodens stoppen - Stadt steht auf der falschen Seite – SPD fordert eine stärkere Regulierung des Wohnungsmarkts

15.05.2017 | Die grün-schwarze Stadtregierung hat erneut ein städtisches Grundstück verkauft. Nachdem in Arheilgen zwei Grundstücke in der Geißengasse 10 und in der Gute-Garten-Straße 15 zum Verkauf angeboten wurden, hat die Stadt nun auch in der Gräfenhäuser Straße 71 ein Grundstück dem freien Markt zugeführt. Die SPD fordert eine schnelle Wende in der städtischen Bodenpolitik. „Wir lehnen die fortschreitende Privatisierung städtischer Grundstücke klar und deutlich ab“, sagt der stellvertretende SPD-Vorsitzende Tim Huß. „Durch die Verkäufe beraubt sich die Stadt ihrer sozialen Steuerungsmöglichkeiten...Weiterlesen

„Bürgerbeteiligung ist, wenn Bürger mitentscheiden können!“ - SPD Arheilgen fordert mehr Mitbestimmung bei Planungen im Stadtteil

Hanno Benz
Hanno Benz
Der Vorsitzende der SPD Arheilgen, Hanno Benz, analysierte auf der Jahreshauptversammlung der SPD Arheilgen den Ausgang der OB-Wahl in Darmstadt. In wichtigen Politikfeldern wie der Sozial-, Bildungs- und Stadtentwicklungspolitik wurde es versäumt, deutliche Alternativen aufzuzeigen.
24.04.2017 | (JHB) „Bürgerbeteiligung heißt, Vorschläge unterbreiten, zuhören und den Bürgern die Chance zu geben, wirklich mitzugestalten. Wenn die Verantwortlichen in Verwaltung und grün-schwarzer Stadtregierung nicht bereit sind, ihre Entscheidungen zu überprüfen und abzuändern, dann werden Bürgerforen zur Schauveranstaltung,“ sagte der SPD-Vorsitzende Hanno Benz in der Jahreshauptversammlung der Arheilger SPD am vergangenen Freitag (21.04) mit Blick auf die gescheiterten Versuche eine echte Bürgerbeteiligung bei der Neugestaltung der Frankfurter Straße auf Höhe der Firma Merck einzufordern. Die in Darmstadt zurzeit praktizierte Scheinbeteiligung führe nur zur Politikverdrossenheit.Weiterlesen

Birgit Kornnagel wird Beisitzerin des Bundesvorstandes der Arbeitsgemeinschaft Selbst Aktiv – wir gratulieren!

04.04.2017 | Im Zuge der ordentlichen Bundeskonferenz am 31. März 2017 der Arbeitsgemeinschaft Selbst Aktiv der SPD fanden auch neue Vorstandswahlen statt. Wir sind besonders stolz, dass mit Birgit Kornagel ein Darmstädter SPD – Mitglied in dieser gesellschaftlich wichtigen Arbeitsgemeinschaft auf Bundesebene vertreten ist. Birgit Kornnagel aus dem Ortsverein Arheilgen wird ihre wertvollen Impulse und kommunalpolitischen Erfahrungen so jetzt direkt einbringen können. „Mit Birgit Kornnagel wurde eine Persönlichkeit als Beisitzerin für den Bundesvorstand der Arbeitsgemeinschaft Selbst Aktiv gewonnen, die...Weiterlesen

Unterschriftenaktion gegen ALDI war erfolgreich - Arheilgerinnen und Arheilger wollen ergebnisoffen diskutieren - Magistrat zum Handeln aufgefordert

15.03.2017 | Die von der SPD Arheilgen gestartete Unterschriftenaktion für eine ergebnisoffene Bürgerbeteiligung zum Thema Aldi im Ortskern war erfolgreich. Weit mehr als die benötigten 149 Unterschriften sind in sehr kurzer Zeit zusammengekommen. Stark unterstützt wurde die SPD dabei von Peter Pelikan, Künstler und Anwohner in der Darmstädter Straße.Weiterlesen

Seiten

SPD-Darmstadt vor Ort abonnieren