Fraktion vor Ort

"Wir kümmern uns." Das ist das Motto von Fraktion vor Ort. Hierbei greift die SPD-Fraktion ein Thema auf und informiert sich direkt vor Ort, häufig auch zusammen mit Bürgerinnen und Bürgern. Dabei geht es um zum Beispiel um die Situation an den Bahnhöfen in Darmstadt oder um Themen wie Kinderbetreuung. An den Termin nimmt mindestens ein Mitglied der SPD-Fraktion aus dem jeweiligen Stadtviertel sowie der Fachsprecher teil. Die Reihe gibt es mittlerweile seit fünf Jahren.

„Fraktion vor Ort“: SPD besucht Deutsches Polen Institut

20.12.2017 | Außenpolitik „made in“ Darmstadt: das Deutsche-Polen-Institut (DPI) ist eine tragende Stimme im Konzert der deutschen Außenkulturpolitik, in dem etwa auch die Goethe-Institute mitspielen. Nach Jahren der Wanderschaft durch die Wissenschaftsstadt ist es vor einiger Zeit im Residenzschloss sesshaft geworden. „Uns ist wichtig, dass Sie in Darmstadt verankert sind und bleiben“, bekräftigte jetzt SPD-Fraktionssprecher Michael Siebel im Rahmen einer „Fraktion vor Ort“ im Institut. Es mag ja sein, dass alle Wege nach Rom führen. Aber in Darmstadt laufen die Fäden der deutschsprachigen Polen-...Weiterlesen

SPD-Fraktion zu Gast bei der IHK Darmstadt

20.06.2016 | Die SPD-Fraktion war zu Besuch bei der IHK und wurde von dem Hauptgeschäftsführer Dr. Uwe Vetterlein, dem Leiter des Geschäftsbereiches Aus- und Weiterbildung Hans-Heinrich Benda und Herrn Groba empfangen. Die Mitglieder der SPD-Fraktion haben zusammen mit der IHK Fragen der Infrastruktur in Darmstadt diskutiert und abgewogen sowie über den Ausbau einer Zusammenarbeit von Wirtschaft und Wissenschaft gesprochen.Weiterlesen

Benz und Siebel (SPD) treffen Initiative Joblinge

20.01.2016 | Über die Aufgaben der Initiative Joblinge – gemeinsam gegen Jugendarbeitslosigkeit haben sich der SPD Fraktionsvorsitzende Hanno Benz und der sozialpolitische Sprecher der Darmstädter SPD Fraktion, Michale Siebel von Martina Held, der Unternehmenskoordinatorin am Standort Darmstadt informieren lassen. Die Initiative JOBLINGE bündelt die Kompetenzen aus Wirtschaft, Staat und Zivilgesellschaft, um sozial benachteiligte Jugendliche zwischen 15 und 24 Jahren auf ihrem Weg in den Arbeitsmarkt zu unterstützen. Insbesondere die letzten Jahre haben gezeigt, dass gering qualifizierte Jugendliche nicht...Weiterlesen

Hanno Benz (SPD) zu Besuch in der Eberstädter Stadtteilwerkstatt

19.01.2016 | Zu einem Informationsgespräch hat sich der Darmstädter SPD-Fraktionsvorsitzende Hanno Benz mit dem Quartiersmanager der Stadtteilwerkstatt, Peter Grünig, und dem Leiter der Gemeinwesenarbeit bei der Caritas, Horst Miltenberger, getroffen. Benz informierte sich über die aktuellen Projekte der Stadtteilwerkstatt in Eberstadt und darüber, wie nach dem Auslaufen des Programms „Soziale Stadt“ im Jahr 2014 der Fortbestand des Angebots gesichert ist, das auch weiterhin vom Caritasverband Darmstadt e.V. und dem Diakonischen Werk Darmstadt-Dieburg getragen wird. Die Stadtteilwerkstatt arbeitet mit den...Weiterlesen

Benz und Beller (SPD) besuchen Stadtteilpolizisten in der Heimstättensiedlung

15.01.2016 | Benz und Beller (SPD) besuchen Stadtteilpolizisten in der Heimstättensiedlung Der SPD-Fraktionsvorsitzende Hanno Benz hat sich zusammen mit der Vorsitzenden der SPD Heimstättensiedlung Rita Beller und dem Vorstandsmitglied Wolfgang Galsheimer mit dem Stadtteilpolizisten Reiner Leichtlein zu einem Gedankenaustausch getroffen, um mit ihm über seine Arbeit und die Entwicklung in der Heimstättensiedlung zu sprechen.Weiterlesen

SPD-Fraktion vor Ort: Treffen mit der Firma Merck - Gedankenaustausch zu geplanten Baumaßnahmen

Katrin Kosub, stellv. Fraktionsvorsitzende, Dirk Sulzmann, Leiter der Standortkommunikation, Rita Beller ehrenamtl. Stadträtin, Horst Härter, Stadtverordneter, Fraktionsvorsitzender Hanno Benz, Mitglied der Merck Geschäftsleitung, Kai Beckmann, Stadtverordneter Santi Umberti
Katrin Kosub, stellv. Fraktionsvorsitzende, Dirk Sulzmann, Leiter der Standortkommunikation, Rita Beller ehrenamtl. Stadträtin, Horst Härter, Stadtverordneter, Fraktionsvorsitzender Hanno Benz, Mitglied der Merck Geschäftsleitung, Kai Beckmann, Stadtverordneter Santi Umberti
Katrin Kosub, stelltv. Fraktionsvorsitzende, Dirk Sulzmann Leiter der Standortkommunikation, Rita Beller ehrenamtl. Stadträtin, Horst Adalbert Härter Stadtverordneter, Fraktionsvorsitzender Hanno Benz, Mitglied der Merck Geschäftsleitung Kai Beckmann, St
28.07.2015 | Zu einem Informationsgespräch mit dem Vorsitzenden Hanno Benz an der Spitze hat sich die SPD-Fraktion mit dem Mitglied der Merck Geschäftsleitung Kai Beckmann und dem Leiter der Standortkommunikation Dirk Sulzmann getroffen. Im Mittelpunkt standen die geplanten Baumaßnahmen der Firma Merck, insbesondere die Veränderung in der Gestaltung im Bereich des Haupteingangs. Mit dem Abriss der markanten Glaspyramide soll dieser Bereich künftig auf beide Seiten der Frankfurter Straße als offenes Entree der Firma Merck genutzt werden. Hiervon betroffen ist auch die Verkehrsführung für Auto-, Rad- und...Weiterlesen

Fraktion vor Ort: Bebauungsplan W 32 - Ortsbegehung Ernst-Ludwig-Park

23.02.2015 | Zu einem Ortstermin trafen sich der SPD Ortsverein Heimstättensiedlung mit der SPD-Fraktion am Samstag, 24.01.2014 im Ernst-Ludwig-Park.Weiterlesen

Fraktion vor Ort: SPD-Fraktion trifft sich zur Ortsbegehung mit der Initiative Edelsteinviertel

05.02.2015 | Gemeinsam mit der Initiative Edelsteinviertel hat die SPD-Fraktion und die SPD Gervinus das Areal des künftigen Agora-Wohnprojekts besucht. Mit dabei waren der ehrenamtliche Stadtrat Gerhard Busch, die Stadtverordnete Ursula Knechtel, der Stadtverordnete Tim Huß, der auch Vorsitzender der SPD Gervinus ist, sowie Horst Knechtel, Bürgermeister a.D.Weiterlesen

Seiten